Turmventilator – Infos, Tipps & Vergleich

Der Turmventilator…

Ein Turmventilator ist eine etwas andere Art Standventilator. Dies zeigt sich zum Einen durch ähnliche Funktionen und zum Anderen durch vergleichbare Kennwerte. Jedoch gibt es einen großen Unterschied. Denn so hat der Turmventilator keinen Propeller, sondern ein langes vertikales Lüfterrad. Damit ist er dem Prinzip nach ein s. g. Radiallüfter. Er baut dadurch sehr schlank und läuft leise. Diese Bauform gibt es auch als kleinere Version. Dies zwar selten, aber dann als Alternative zum klassischen Tischventilator. In einigen Fällen wird der Turmventilator auch Säulen- bzw. Towerventilator genannt. Mit dem klassischen Deckenventilator gibt es jedoch keine Gemeinsamkeit. Einige weitere Infos zu den einzelnen Ventilator-Arten finden Sie, wenn Sie den Links oben im Text folgen. Jeder Typ ist dort im Einzelnen genauer beschrieben.

Der Turmventilator und seine Grundausstattung

Im Vergleich zum Standventilator benötigt der Turmventilator nur eine rel. kleine Stellfläche. Zudem wirkt das Design frisch und modern. Er fällt damit optisch im Raum z. B. viel weiniger ins Auge als ein Standventilator. Es gibt keine Verstellung in der Höhe, weil die Bauart dies nicht erfordert. Das längliche Lüfterrad sorgt nämlich dafür, dass der Luftstrom auf fast der ganzen Länge gleichmäßig abgegeben wird. Ferner ermöglicht die hohe Effizienz auch den Einsatz auch in großen Räumen.

Die verschiedenen Modelle haben Größen von ca. 75cm bis 110cm und am Fuß einen Ø von ca. 25cm bis 40cm. Der Betrieb erfolgt wie üblich am 230V Netz. Zudem bringt der Turmventilator ab Werk bereits eine gute Grundausstattung mit. Diese beinhaltet meist das horiz. Schwenken (Oszilieren), min. drei oder mehr Drehzahlstufen, eine Fernbedienung und einen Timer zur autom. Abschaltung. Der Geräuschpegel ist i. d. R. auf kleiner Stufe geringer, als bei Ventilatoren mit Propeller. Jedoch gibt es da auch Ausnahmen. Bei voller Leistung gibt es beim Geräusch letztlich kaum einen Unterschied. So sind die Werte mit max. ca. 60db fast identisch.

Anwendungsbeispiel Turmventilator
Anwendungsbeispiel
Turmventilator*

Der Turmventilator und seine Sonderausstattung

Die Bauform bietet u. a. die Möglichkeit spezielle Funktionen zu integrieren. Dies macht sich zum Einen natürlich beim Preis bemerkbar, kann zum Anderen aber u. U. ein zusätzliches Gerät einsparen. Letztlich hat jeder Nutzer seine individuellen Bedürfnisse und wenn es ein wenig mehr sein darf, sollten Sie nun weiterlesen.

Einige Modelle können in einen s. g. Wind-Modus geschaltet werden. Dann wird die Drehzahl nach dem Prinzip Zufall geregelt. Es entsteht dadurch ein rel. natürlicher Effekt, wie der Wind ihn unter freiem Himmel erzeugt. Der monotone Luftstrom entfällt dann. Des Weiteren ist noch der rel. weit verbreitete Nacht-Modus zu erwähnen. Die Drehzahl ist hier stark reduziert. So der Betieb sehr leise und das macht z. B. konzentrierte Arbeit und erholsamen Schlaf auch bei hohen Temperaturen möglich.

Zudem gibt es vereinzelte Modelle mit einem Duftsystem. In ein kleines Fach wird dazu z. B. ätherisches Raumduftöl gegeben.  Dann wird beim Betrieb dieser Duft an die Luft abgegeben. Schließlich sind dann noch die Luftfiltersysteme zu nennen. Es gibt also Turmventilatoren z. B. mit Ionen- oder HEPA Filtern (Wiki), um die Luftqualität im Betrieb zu verbessern. Allergiker dürften dieses Extra mögen, denn so werden u. a. Allergene, Pollen, Bakterien und sogar einige Gerüche aus der Luft entfernt.

Der Turmventilator im Vergleich

Die folgende Tabelle zeigt Ihnen abschließend ein paar Turmventilatoren im direkten Vergleich. Sie sehen dort natürlich Geräte aus diversen Klassen und mit unterschiedlichen Ausstattungen. Diese Modelle werden wegen ihrer Eigenschaften besonders gern gekauft. Somit gibt Ihnen die Tabelle einen guten Überblick zu technischen Daten, Fakten und Funktionen für Ihre persönliche Kaufentscheidung.

Turmventilator
AEG
T-VL 5531*
Honeywell
HO-5500 RE*
Honeywell
HO-1100 RE*
Rowenta
VU 6520*
Dyson
Pure Cool Link*
Kaufen
Zum Shop*
Zum Shop*
Zum Shop*
Zum Shop*
Zum Shop*
BildTischventilator Pearl Mini USB
Details*
Tischventilator Honeywell HT-900
Details*
Tischventilator AEG VL 5529
Details*
Tischventilator Brandson Retro 120W
Details*
Tischventilator Dyson Cool AM06
Details*
Maße
H: 750mm
B: 255mm
T: 260mm
(ohne Fuß)
H: 1035mm
B: 305mm
T: 305mm
(ohne Fuß)
H: 760mm
B: 285mm
T: 285mm
(ohne Fuß)
H: 815mm
B: 200mm
T: 240mm
(ohne Fuß)
H: 1018mm
B: 196mm
T: 196mm
Leistung
50 Watt
40 Watt
45 Watt
40 Watt
56 Watt
Geräuschpegel
70db
52db
60db
k. A.
63db
Gewicht
2,7kg
5,2kg
4,3kg
5,9kg
3,9kg
Drehzahlstufen
3
3
3
3
10
Betriebsspannung
230V
230V
230V
230V
230V
Horizontal
Schwenkfunktion
Neigung
einstellbar
Drehzahlwahl
Timer
Fernbedienung
LED Display
Nachtmodus
Kategorie
Preiswert
Bestseller
Preis / Leistung
Mittelklasse
Oberklasse
Bewertung
3.5 von 5 Sternen
270 Kunden
3.5 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
1023 Kunden
4.2 von 5 Sternen
3.9 von 5 Sternen
340 Kunden
3.9 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
217 Kunden
4.1 von 5 Sternen
3.9 von 5 Sternen
119 Kunden
3.9 von 5 Sternen
Angebot
ab EUR 27,95
ab EUR 88,99
ab EUR 45,99
ab EUR 105,60
ab EUR 455,00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*